Samstag, 21. Mai 2011

Kunterbunte Bierzeltgarintur

Sommerzeit ist Gartenzeit.
Und so wird die gute alte Bierzeltgarnitur wie jedes Jahr aus dem Keller geholt.
Weil wir aber finden, dass der leicht orange Ton der Sitzgelegenheit nicht unbedingt der schönste ist, mache wir euch hier einen Vorschlag, wie ihr dies ändern könnt:


Ihr braucht:

- 1 Bierzeltgarnitur
- bunte Lacke aus dem Baumarkt
- Klarlack
- Rolle, Pinsel usw.
- Schleifpapier
- eine schöne Idee für die Gestaltung

1. Zuerst muss die Lackschicht von Tisch und Bänken geschliffen werden.


2. Wenn euer Motiv eine Grundfarbe hat, diese mit einer Rolle zuerst auftragen.
Das vereinfacht die spätere Arbeit.
Gut trocknen lassen.


3. Mit den bunten Lacken die Motive aufmalen.
Evtl. voher mit Bleistift vorzeichnen.
Wieder gut trocknen lassen.


4. Zum Schluss auf alles eine Schicht Klarlack auftragen.


Viel Spaß beim Malern,
eure Familie Ringelspatz

Kommentare:

  1. hallo ihr spatzen,

    das ist ja eine ganz schön gruselig bunte angelegenheit geworden! habt ihr schon für halloween vorgearbeitet?

    AntwortenLöschen
  2. hallo frau elfe,
    das ist ein mexikanisches muster aus bastis jugend, gibt ja nicht nur punkte und blümchen auf der welt ;-)
    die bierzeltgarnitur ist also nicht am wochenende entstanden, sondern schon ein bisschen älter.

    AntwortenLöschen