Montag, 19. Dezember 2011

Second-Hand-Geschenkpapier


Falls ihr die Geschenke für Weihnachten noch nicht verpackt habt,
hätten wir heute einen Vorschlag für euch:

Ihr braucht:
Altes Papier / Buchseiten / Packpapier
Drucker
Kordel / Stoffreste
evtl. Anhänger


Wir haben die Papierseiten mit Motiven aus dem Internet bedruckt.
Bei rein schwarzen Motiven kommt der Kontrast
zwischen den alten Seiten und dem Motiv am besten zur Geltung.




Wie die Anhänger gemacht werden, könnt ihr hier nachlesen.




Hier haben wir eine Papiertüte gefaltet.
Wie's geht findet ihr schnell über eine Suchmaschine raus!

Schon fertig gefaltete Tüten gibts im Bastelladen.
Unsere wurden mit ein bisschen Papier noch ein bisschen "verweihnachtlicht".






Wir wünschen euch eine schöne letzte Adventswoche,

die Familie Ringelspatz



Kommentare:

  1. Hab gestern erst alle Geschenk verpackt und hab auch Packpapier in allen Variationen verziehrt...

    Die anhänger könnt ich noch nachmachen... ;o)

    die grüßende
    mole

    AntwortenLöschen
  2. Very nice idea! I will try that.

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist toll und die Päckchen sehen super aus :-)

    AntwortenLöschen